Chartanalyse

EUR/USD in der Korrektur Richtung 1,15; Schwächere Kupferpreise in Richtung 6.300 USD/to im Oktober erwartet.

Stand: 30.09.2020

Autor:
JM-Market-Research
Jürgen Meyer
Scheurenfeldstr. 21
73434 Aalen
Die genannten Aussichten und Kursziele in den Analysen sind auf rein technischer Basis errechnet. Eine Betrachtung von fundamentalen Faktoren findet weder bei EUR/USD noch bei Kupfer statt.
  • Deutsch
  • Englisch